Über die VHH

Die Verkehrsbetriebe Hamburg-Holstein GmbH (VHH) ist mit rund 2.500 Mitarbeitenden und über 680 Bussen das zweitgrößte Nahverkehrsunternehmen Norddeutschlands mit Sitz in Hamburg. Das Verkehrsunternehmen wurde 1905 gegründet. Heute befördert die VHH etwa 100,8 Millionen Fahrgäste pro Jahr.

Die VHH ist Partner im Hamburger Verkehrsverbund (hvv) und bietet die Personenbeförderung mit Omnibussen in der Metropolregion Hamburg an. Das Verkehrsgebiet der VHH reicht von Wedel im Westen über Quickborn im Norden bis nach Lauenburg im östlichen Hamburger Umland. Die 17 Standorte der VHH bilden einen Gürtel um die Hansestadt. Von hier aus starten die Busse der VHH zu ihren Fahrten im Hamburger Stadtgebiet und den Umlandkreisen innerhalb des hvv.

Die Leistungen der VHH werden von öffentlichen und privaten Auftraggebern bestellt. Im Auftrag aller im hvv fahrenden Verkehrsunternehmen ist die VHH verantwortlich für die Schulprojekte im hvv sowie für die hvv Mobilitätsberatung für Senioren.

In den kommenden Jahren wird die VHH die weitgehende Umstellung auf Elektromobilität vollziehen. Um ab 2020 nur noch emissionsfreie Busse für Hamburg beschaffen zu können, wurde ein Umsetzungsplan entwickelt, der die betrieblichen, technischen und finanziellen Voraussetzungen ebenso beinhaltet wie eine entsprechende Umsetzungsstrategie.

Verkehrsbetriebe Hamburg-Holstein GmbH

Übersicht Stellenangebote

Uuuuupppsss....

Das Unternehmen, nach dem Sie suchen, arbeitet nicht mehr mit perview.
Aber wir haben eine große Anzahl von anderen attraktiven Firmen für Sie!

Uuuuupppsss....

Der Job, nach dem Sie suchen, ist nicht mehr online.
Aber wir haben eine große Anzahl von anderen attraktiven Stellenangebote für Sie!