Gemeinsam mit unseren Kolleginnen und Kollegen setzen wir uns dafür ein, dass mehr als 1200 Menschen aus Hamburg und dem niedersächsischen Landkreis Harburg am Leben in der Gesellschaft teilhaben können. Wir ermöglichen Wohnen mit Assistenz & Assistenz im eigenen Zuhause, Hortbetreuungen sowie soziale Treffpunkte oder kümmern uns um Pflege, Therapie, Freizeit- und Bildungsangebote. Unterstützt werden wir dabei von vielen Freiwilligen und von unserem Verein für Behindertenhilfe – seit über einem halben Jahrhundert.

Das Sozialkontor ist korporatives Mitglied im Arbeiterwohlfahrt Landesverband Hamburg. Wir engagieren uns im Verband Menschen mit erworbenen Hirnschäden e.V. und arbeiten vernetzt mit anderen Trägern und Dienstleistern in der Region.

Wir stehen Menschen mit Behinderung und psychischer Erkrankung zur Seite, ganz gleich, wie stark ihre Beeinträchtigungen sind.

Pflegefachkraft, Gesundheits- und Pflegeassistent (m/w/d)

Das Sozialkontor unterstützt Menschen mit Behinderung und Menschen mit psychischer Erkrankung dabei, ein selbstbestimmtes Leben zu führen. Das umfasst Assistenz im Alltag sowie Teilhabe am gesellschaftlichen Leben, Treffpunkte im Quartier, Wohnangebote, Pflege, Therapie, Hortbetreuung und Bildungsangebote.

Im schönen Stadtteil Hamburg-Bergstedt, am grünen Stadtrand im Nordosten Hamburgs, befindet sich unser Senator-Neumann-Haus auf einem großzügigen Gartengelände. Hier leben Menschen mit erworbenen Hirnschädigungen, Körperbehinderungen und neurologischen Erkrankungen, die hier umfassende Leistungen der Eingliederungshilfe, Pflege und Therapie erhalten. Neben einem Empfangsbereich und einem angeschlossenen Therapiezentrum, einer hauseigenen Cafeteria und unserem Willi-Becker-Saal für regelmäßige Veranstaltungen, besteht die Wohnanlage aus 3 Wohnhäusern mit jeweils 3 bis 4 Wohngruppen. In den jeweiligen Wohngruppen wohnen ca. 12 Menschen mit unterschiedlichen Erkrankungen; zum größten Teil in Einzel- oder Doppelzimmern, aber auch in einem unserer 8 Appartements mit Kochnische und Bad.

 

Ihre Aufgaben

  • Grund- und Behandlungspflege
  • Bezugspflege, Beratung und Motivation
  • Kooperation mit Eingliederungshilfe und Therapie
  • Administration (Pflegedokumentation und -planung)

Ihr Profil

  • Staatlich anerkannte Pflegefachkraft (3-jährig) oder Gesundheits- und Pflegeassistent (2-jährig)
  • Interesse an der Assistenz von Menschen mit Behinderung
  • Freude an multiprofessioneller Teamarbeit
  • Wertschätzende Kommunikation und Einfühlungsvermögen sind für Sie selbstverständlich

Unser Angebot

  • Attraktiver Tarifvertrag
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • 30 Tage Jahrsurlaub
  • Zeitwertkonten
  • Dienstradleasing
  • HVV-ProfiTicket mit Arbeitgeberzuschuss
  • Betriebliche Altersvorsorge (VBL)
  • Verschiedene Gesundheitsangebote (z. B. EGYM Wellpass)

Näheres über den Arbeitsplatz mit der Kennziffer D15-SNH erfahren Sie bei Herrn Jürgen Güth: 040-60415-924.

Wir haben großes Interesse, die Vielfalt der Menschen auch im Sozialkontor abzubilden. Diversität jeglicher Form ist uns sehr willkommen – unabhängig von Herkunft, Alter, Geschlechtsidentität, Religionszugehörigkeit und Behinderung.

Votre candidature sera évaluée par le département RH de BHH Sozialkontor gGmbH. Pour plus d'informations sur votre candidature, nous vous prions de contacter le département RH de la société BHH Sozialkontor gGmbH directement.

Ooouupppsss ....

L'entreprise que vous recherchez ne travaille plus avec perview.
Mais nous avons beaucoup d'autres employeurs intéressants pour vous !

Ooouupppsss ....

Le poste que vous cherchez n'est plus en ligne.
Mais nous avons beaucoup d'autres offres intéressantes pour vous !